Politik und Positionen

Der BDPK ist die politische Interessenvertretung der Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken in privater Trägerschaft. Seine gesundheits- und pflegepolitischen Vorstellungen und Vorschläge veröffentlicht der BDPK in Stellungnahmen und Positionspapieren, die Sie in dieser Rubrik finden. Der Verband vertritt diese insbesondere gegenüber der Öffentlichkeit, der Bundesregierung, den politischen Parteien, den Behörden, den fachlichen und überfachlichen Unternehmensorganisationen sowie den Gewerkschaften.

Stellungnahmen

Der BDPK  ist anhörungsberechtigter Verband bei der Gesetzgebung des Deutschen Bundestages und beteiligt sich im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten intensiv an der Ausarbeitung von Gesetzen, Verordnungen und anderen Regelungen zum Gesundheits- und Sozialwesen. Bevor der Deutsche Bundestag über einen Gesetzesentwurf abstimmt, werden Organisationen  und Gruppen, die von dem geplanten Gesetz  betroffen sind, zu den Beratungen in den…

Weiterlesen

Politische Positionen

Eine finanzierbare Gesundheitsversorgung auf qualitativ höchstem Niveau – das ist seit mehr als 70 Jahren das Ziel der im BDPK und seinen Landesverbänden organisierten Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken in privater Trägerschaft. Erreichen lässt sich dieses Ziel weder mit kurzfristigem Renditestreben noch mit den Mitteln einer Planwirtschaft. Erforderlich sind vielmehr rationale und stabile Rahmen- und Handlungsbedingungen für das gesamte…

Weiterlesen

Gesundheit & Gesellschaft

Deutschland ist eine alternde Gesellschaft. Mit der größer werdenden Zahl älterer Menschen wächst der Bedarf an Gesundheits- und Pflegeleistungen und die Bedeutung der Gesundheitsversorgung für unsere Gesellschaft. Weil es aber auch für die Gesundheitsversorgung nur begrenzte finanzielle Mittel gibt, stehen alle medizinischen Leistungserbringer in der Pflicht, nach strengen wirtschaftlichen Parametern zu handeln und zu behandeln – und…

Weiterlesen

Internationales

In vielen Politikbereichen, zum Beispiel im Arbeitsrecht, hat die Gesetzgebung der EU massive Auswirkungen auf den Klinikalltag. Internationale Bezüge ergeben sich für den BDPK auch durch die Behandlung ausländischer Patienten in den Mietgliedskliniken oder durch die Rekrutierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Staaten innerhalb oder außerhalb der EU. Internationale Themen und Aufgaben für den BDPK sind: Internationale Patienten.…

Weiterlesen
  • 1